E-Plus und Telefónica sind jetzt ein Unternehmen.
Alle Service-Informationen für Kunden der Marke E-Plus finden sie auf unserer E-Plus Service-Seite

Huawei Mate 10 Pro

Dank Künstlicher Intelligenz mehr erleben. Und mit Vertrag nach Wunsch sparen. Jetzt Huawei Mate 10 Pro sichern.

Unsere Top Smartphone Angebote
Huawei Mate 10 Lite mit Blau Allnet L
  • Allnet-Flat ins dt. Mobilfunk- und Festnetz
  • 3 GB LTE Internet-Flat bis zu 21,6 MBit/s
mtl. Bundlepreis
17,99 €
Huawei P smart mit o2 Free M mit 10 GB
  • Allnet-Flat ins dt. Mobilfunk- und Festnetz
  • 10 GB LTE Internet-Flat bis zu 225 MBit/s
mtl. Bundlepreis
29,99 €
Huawei P20 mit o2 Free S mit 1 GB
  • Allnet-Flat ins dt. Mobilfunk- und Festnetz
  • 1 GB LTE Internet-Flat bis zu 225 MBit/s
mtl. Bundlepreis
37,99 €

Preisvergleich: Jetzt den richtigen Tarif fürs Huawei Mate 10 Pro finden

Holen Sie sich das Huawei Flaggschiff Mate 10 Pro. Und entscheiden Sie sich gleich für den passenden Handyvertrag dazu. Der Preisvergleich von Handyflatrate macht es Ihnen einfach. Wie groß soll das Datenvolumen sein? Welche Vertragszeit möchten Sie haben? Oder bevorzugen Sie eine Allnet Flat? Sie geben einfach nur die gewünschten Kriterien vor und erhalten eine entsprechende Vorauswahl angezeigt. Natürlich können Sie auch vorher entscheiden, welche Mobilfunkanbieter in den Vergleich aufgenommen werden sollen. Sobald Sie für Ihr Mate 10 Pro und Ihren Wunschtarif entschieden haben, werden Sie sofort auf die entsprechende Seite des Anbieters weitergeleitet.

KI: Das Smartphone, das mitdenkt

Im Mate 10 Pro arbeitet ein Prozessor, der mit einer speziellen Recheneinheit für neuronale Netzwerke ausgestattet ist. Mit anderen Worten: das Pro hat eine Künstliche Intelligenz (KI) an Bord.

Diese so genannte „Neural Engine“ (auf dt. „neuronale Maschine“) kann Rechenprozesse und die Nutzung des Smartphones beschleunigen. Der Hintergrund: Sie versteht dank der Technik des „Machine Learnings“ aus dem Verhalten des Nutzers immer besser, was dieser möchte. So kann z.B. vorhergesagt werden, welche Apps als nächstes geöffnet werden.

Außerdem hat der Prozessor die Fähigkeit, unglaublich schnell Fotos zu erkennen oder intelligent unterschiedliche Fotosituationen zu identifizieren und die entsprechenden Kameraeinstellungen vorzunehmen. So erfasst das Handy zum Beispiel ganz automatisch, ob es sich um Personen oder eine Mahlzeit handelt.

Huawei Mate 10 Pro: Dual-Leica-Kamera macht den Unterschied

Gegenüber den Vorgänger-Modellen hat Huawei die integrierte Kamera noch einmal deutlich verbessert. Und wieder hat Huawei mit den Kamera-Profis von Leica zusammengearbeitet. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen und übertreffen die Erwartung.

  • Das Dual-System von Leica besteht aus zwei Sensoren: ein Farbsensor mit 12 Megapixeln und ein Monochrom-Sensor mit 20 Megapixeln.
  • Der RGB-Sensor unterstützt beim Zoomen: mit 2x-Zoom lassen sich fast verlustfrei Fotos auf die Entfernung aufnehmen.
  • Das Monochrom-Modul steigert die Bildqualität mit verbesserter Schärfe, optimierter Belichtung und der Verwertung von zusätzlichen Tiefeninformationen, wenn man ein Porträt aufnimmt.

  • Die lichtstarken f/1.6-Blenden der beiden Linsen bieten beste Voraussetzungen, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch erstklassige Fotos zu ermöglichen.
  • Damit die Bilder scharf werden, auch in bewegten Situationen, arbeiten ein Laser-Tiefen- und ein Phasenvergleichs-Autofokus
  • Für eine bessere Schärfe sorgt auch der optische Bildstabilisator, vor allem auch, wenn Videos aufgenommen werden.
  • Durch das Zusammenspiel aller Komponenten werden Bildrauschen und Artefaktbildung reduziert.

Display im modernen 2:1-Format

Damit Apps, Fotos und Videos richtig zur Geltung kommen, arbeitet das Huawei Mate 10 Pro mit einem 2:1 Display und 6-Zoll-Bildschirmdiagonale. Die hohe Auflösung des AMOLED-Displays bringt Schärfe und Farbpracht in die Darstellung. Damit sich das Smartphone auch im Regen mit Sicherheit bedienen lässt, ist das Gehäuse gemäß IP67 wasserdicht (und staubgeschützt).

Vergleich ansehen