E-Plus und Telefónica sind jetzt ein Unternehmen.
Alle Service-Informationen für Kunden der Marke E-Plus finden sie auf unserer E-Plus Service-Seite
HTC U11 + o2 Free M
  • Allnet-Flat
  • 10 GB LTE Internet-Flat
51,99 €* Zum Angebot

HTC Handys

Top HTC Handy-Angebote direkt mit dem günstigsten Tarif aus unserer schnellen Übersicht verbinden: Das bedeutet einmalig clever kaufen und dauerhaft günstig mobil sein.

Unsere Top Smartphone Angebote
mtl. Bundlepreis ab
51,99 €

HTC Smartphones mit Tarif im Vergleich: So geht’s

Wählen Sie zunächst Ihr Wunschmodell von HTC. Stellen Sie dann wie im Handyvertrag Vergleich ein, was Ihr neuer Tarif bieten soll. So erhalten Sie direkt ausgewählte Angebote für Ihr HTC Handy mit Vertrag, die Ihre Anforderungen besonders günstig erfüllen. Vergleichen Sie einfach die Konditionen und entscheiden Sie mit unserem Überblick ganz leicht, welches Bundle das beste für Sie ist.

Wie unterscheiden sich die einzelnen HTC Modelle?

HTC hat immer wieder außergewöhnliche Handys auf den Markt gebracht. Die wichtigsten Besonderheiten der verschiedenen Modellreihen und Varianten stellen wir Ihnen hier zusammengefasst vor.

HTC U Serie

Die neueste Modellgeneration von HTC startete 2016. Obwohl die Produktpalette der „U“ Reihe vom Mittelklasse-Modell HTC U Play über das U Ultra bis zum Superphone HTC U11 geht, gibt es mehrere Gemeinsamkeiten. Durch diese hebt sich diese Reihe auch von anderen HTC Handys deutlich ab.

  • Glas-Gehäuse: Auf den ersten Blick fällt die flüssig anmutende Oberfläche des Gehäuses auf. Das liegt an einer aufwändigen, mehrfachen Beschichtung aus gefärbtem Glas. Ein echter Hingucker – gegenüber Unibodies aus Aluminium- und Metallgehäuse ebenso wie gegenüber Kunststoffgehäusen.

  • Digitaler Assistent: HTC hat einen selbstlernenden Algorithmus entwickelt. Je mehr Sie mit HTC Smartphones interagieren, desto besser lernen diese sie kennen – und können immer umfassender helfen. Von Tipps zur richtigen Kleidung bis hin zu Hinweisen, wann ein kommender Termin ansteht.

HTC One Reihe

Mit dem ersten One hatte HTC das erste Smartphone mit Aluminium-Unibody auf den Markt gebracht – und eine wahre Revolution ausgelöst. Inzwischen sind Edelmetall-Gehäuse aus dem Highend-Segment gar nicht mehr wegzudenken. Der Design-Klassiker wurde seitdem immer wieder neu aufgelegt. Technik und Display wurden mit jedem Nachfolger optimiert. Parallel setzte HTC auch eine günstigere Variante an, die One A-Reihe mit Modellen wie dem One A9s. Die Topversionen erhielten stattdessen ein „M“ als Zusatz, z.B. das HTC One M9.

HTC Desire Modelle

Volle HTC Qualität, aber es muss nicht die volle Ausstattung und maximale Leistung sein? Genau dafür hat HTC die Desire Smartphones entwickelt. Sie bieten unter anderem das typische Design der Marke – aber auch die praktische Bedienoberfläche „Sense“. Mit ihr erweitert und vereinfacht der Hersteller aus Taiwan das standardmäßige Android. Aber natürlich bieten auch One und U Smartphones alle Vorteile von HTC Sense.

Display, Kamera und Boomsound: Multimedia auf höchstem Niveau

Surfen, Videos streamen, Musik Outdoor genießen – oder selber kreativ werden und mit den integrierten Handykameras kleine Kunstwerke erstellen? Mit der Ausstattung der Flaggschiff Handys von HTC und einem Vertrag aus unserem Vergleich ist das bestens möglich. Und auch die günstigeren Modelle überzeugen mit vielen Multimedia-Pluspunkten. Was ein bestimmtes Modell konkret bietet, erläutern wir Ihnen auf den Detailseiten der einzelnen Angebote.

  • Displays in verschiedenen Größen, bis hin zu Quad-HD-Auflösung und über 500 ppi – dass HTC Handys der obersten Klasse diese Eigenschaften bieten, ist inzwischen fast selbstverständlich. Brillante Farben, hohe Leuchtkraft, satte Kontraste und eine hohe Blickwinkelstabilität kommen bei der von HTC verwendeten Panel-Technik noch hinzu. Die „Super LCD“ Touchscreens liegen inzwischen bereits in der optimierten 5. Generation vor.

  • Exzellente Stereo-Lautsprecher: Mit Boomsound hat HTC die Messlatte für Soundqualität höher gelegt. Die Idee, zwei Lautsprecher zu integrieren und diese auf der Front oder an den Seiten statt auf der Rückseite zu platzieren, ist so einfach wie genial. Hinzu kommen sehr gute Membrane und eine smarte Soundsteuerung. Ideal für alle, die gerne per Lautsprecher telefonieren oder Musik hören – aber dafür keine Gadgets mit dem Handy koppeln wollen.

  • Ultrapixel kamen mit dem HCT One (M7) auf. Die Berechnung der Bildauflösung weicht von der klassischen Megapixel-Berechnung ab. Daher fällt ein Vergleich zu anderen Objektiven etwas schwer. Die Bildqualität kann aber vor allem bei den aktuellen Modellen überzeugen – dort kommen die Ultrapixel vor allem in der Selfie-Cam zum Einsatz. Übrigens: Mit dem passenden Tarif können Sie Aufnahmen ganz schnell auch mit allen Bekannten teilen.

Der beste Tarif zum HTC Handy?

Was am besten passt, entscheiden Sie ganz individuell. Wie lange der Vertrag laufen soll, ob Flatrate oder Inklusiveinheiten besser sind – und wie viel Datenvolumen enthalten sein sollen. Die Besonderheit der Handyflatrate Angebote: Sobald Sie Ihre Wünsche eingestellt haben, suchen wir Ihnen die besten Bundles heraus. So können Sie Ihr neues HTC Handy mit Vertrag beim jeweiligen Mobilfunkanbieter besonders günstig online kaufen. Dann nur noch zusenden lassen, loslegen und Spaß haben.

Unsere Top Smartphone Marken
Vergleich ansehen