E-Plus und Telefónica sind jetzt ein Unternehmen.
Alle Service-Informationen für Kunden der Marke E-Plus finden sie auf unserer E-Plus Service-Seite

iPhone 7 mit Vertrag

Das beste Apple Smartphone aller Zeiten: Tarifvergleich zum iPhone 7 nutzen und günstig online kaufen.

iPhone 7: Highend im Detail entdecken

Beim iPhone 7 passt einfach alles. Von der Hardware bis zum individuellen Tarif. 12-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung. Turbo-Prozessor mit 4 Kernen. Stereo-Sound. 4,7- oder 5,5-Zoll-Display mit kinoreifen Farben. Und dazu noch wasser- und staubgeschützt. Bei uns finden Sie zudem genau den Handyvertrag, der am besten zu Ihnen passt.

Tarifvergleich: Schnell zum richtigen Vertrag für das iPhone 7

Jeder hat andere Ansprüche an seinen Vertrag. Die einen legen höchsten Wert darauf, viel zu telefonieren und das mobile Internet jederzeit intensiv nutzen zu können. Die anderen wollen eher einfach erreichbar sein und mobil nur surfen, wenn es gerade nötig ist. Und dazwischen gibt es natürlich jede Art von unterschiedlichem Bedarf.

Mit unseren Tarif-Einstellungen finden Sie ganz leicht das Richtige. Geben Sie einfach an, was in Ihrem neuen iPhone 7 Vertrag enthalten sein soll – und ob Sie einen Tarif mit Laufzeit oder Prepaid-Angebote bevorzugen. So erhalten Sie direkt die besten Tipps im Preisvergleich.

Sehen, speichern, sharen: die Kameras

Mit der Kamera im iPhone 7 hat Apple ein echtes Meisterstück abgeliefert. Dank der optischen Bildstabilisierung verwackeln die Bilder auch nicht in unruhigen Situationen. Die Auflösung der Kamera beträgt 12 Megapixel und bietet viel Platz für spannende Details. Die 1,8-Blende nimmt besonders viel Licht auf, auch wenn das Licht ungünstig ist. Der optische Sensor funktioniert 60 % schneller als noch beim Vorgängermodell iPhone 6s. Und der Bildsignalprozessor hat besondere Fähigkeiten.

So kann er zum Beispiel selbstständig den Fokus finden und das Rauschen bei ungünstigen Lichtverhältnissen reduzieren. Da die Fotos nicht nur als JPG, sondern auch im Raw-Format abgespeichert werden können, stehen Ihnen durch den höheren Dynamikumfang noch mehr Möglichkeiten zur Bildbearbeitung zur Verfügung. Die Frontkamera für Selfies überzeugt mit einer Auflösung von 7 Megapixeln.

iPhone 7 oder iPhone 7 Plus? Die wichtigsten Unterschiede

 iPhone 7iPhone 7 Plus
Displaydiagonale4,7 Zoll5,5 Zoll
Auflösung1334 x 750 Pixel1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Pixeldichte326 ppi401 ppi
Abmessungen138,3 x 67,1 x 7,1 mm158,2 x 77,9 x 7,3 mm
Gewicht138 g188 g
Kamera1 Obkektiv auf der Frontseite,
1 auf der Rückseite
1 Obkektiv auf der Frontseite,
2 auf der Rückseite
(Weitwinkel und Teleobjektiv)
ZoomBis zu 5x digitaler Zoom2x optischer Zoom,
Bis zu 10x digitaler Zoom

Kinoreifes Display und Stereo-Sound

Noch heller als beim Vorgänger und noch mehr Farben: das Display des iPhone 7. Die Farben wirken jetzt wesentlich lebensechter. So macht es richtig Spaß, sich die eigenen Fotos anzuschauen oder mit dem richtigen Vertrag online seine Lieblingsfilme anzuschauen. Kein Wunder: der Farbraum des iPhone 7 entspricht dem, der auch für digitale Kinofilme genutzt wird. Kinoreif eben.

Höchstleistung im iPhone 7: der A10 Prozessor

Das Apple Flaggschiff wird von einem Prozessor mit vier Kernen angetrieben. Und dieser hat es wirklich in sich. Der A10 ist doppelt so schnell wie der Prozessor im Vorgängermodell, aber arbeitet noch effizienter. Der Trick dahinter:

  • Zwei Prozessoren kümmern sich um die leistungshungrigen Aufgaben, die übrigen zwei Prozessoren sind hingegen wesentlich energiesparender.
  • Wenn Sie also anspruchsvolle Apps wie zum Beispiel eine Bildbearbeitung oder ein 3D-Spiel mit vielen bewegten Einheiten starten, liefern die beiden „Leistungs“-Prozessoren mehr als genügend Rechenpower.
  • Und bei beschaulicheren Aufgaben wie das Schreiben von Mails kommen die beiden anderen Prozessoren ins Spiel.

 

Vergleich ansehen